veraltet, bitte die neue Struktur nutzen und ergänzen.
veraltet, bitte die neue Struktur nutzen und ergänzen.
veraltet, bitte die neue Struktur nutzen und ergänzen.

VirtualBox

Momentane Bearbeiter: Andreas Baumann, Jens Ockuly; Informatik 13

Wie installiere und konfiguriere ich VirtualBox?

A: Installation der VirtualBox:

Was ist VirtualBox?
VirtualBox ist eine Anwendung, die dem Benutzer ermöglicht mehrere Betriebssysteme auf seinem Personal-Computer parallel ablaufen zu lassen. Dies geschieht in einer VirtualBox, sodass eine Partionierung2) für die jeweiligen Betriebssysteme nicht mehr von Nöten ist.

1. Um VirtualBox herunterzuladen, auf den nachfolgenden Link klicken und das darauffolgende Dialogfenster mit „Datei speichern“ bestätigen
2. Zum Installieren der VirtualBox die fertig geladene Datei öffnen:
2a)
1.jpg
Zuerst öffnet sich das Willkommensfenster. Auf „Next“ klicken um zu Schritt 2b) zu gelangen.

2b)

2.jpg
Nun ist es wichtig die Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) durchlesen und diese zu akzeptieren, um dann mit „Next“ zu Schritt 2c) zu gelangen.

2c)

3.jpg
In diesem Schritt ist es möglich mit „Browse“ die Installation auf eine beliebige Festplatte zu legen. Falls dies nicht erforderlich ist, den Schritt mit „Next“ bestätigen.

2d)

4.jpg
Falls gewünscht, kann man sich nun eine Verknüpfung auf dem Desktop oder der Schnellstartleiste erstellen.

2e)

5.jpg
Bei dem folgenden Schritt wird kurzzeitig die Netzwerkverbindung getrennt. Man sollte sich vergewissern, dass keine wichtigen Dateien dabei verloren gehen können. „Yes“ drücken um die Installation fortzusetzen.

2f)

6.jpg
Um die Programm-Installation zu starten „Install“ drücken. Der darauffolgende Vorgang wird einige Minuten in Anspruch nehmen.

2g)

7.jpg

VirtualBox ist nun installiert. Mit einem Haken bei „Start Oracle VM VirtualBox 3.2.8 after installation“ startet sich VirtualBox nachdem „Finish“ gedrückt wird.






B: Konfiguration eines virtuellen Personal-Computers:

1. VirtualBox wie in Schritt A gezeigt installieren.
2. VirtualBox konfigurieren:
2a)
a.jpg

Wird VirtualBox zum ersten mal gestartet muss zunächst eine Virtuelle Maschine erstellt werden. Dafür auf „Neu“ klicken.
2b)

b.jpg
Dem Erstellen einer Virtuellen Maschine mit „Weiter“ zustimmen.

2c)

c.jpg
In diesem Schritt muss man der VIrtuellen Maschine einen Namen geben, es empfiehlt sich hierbei einen Namen zuwählen, aus dem man erschließen kann worum es sich handelt (z.B. „Ubuntu Linux“). Außerdem muss das später gewünschte Betriebsystem und die Version ausgewählt werden, in diesem Fall: „Betriebssystem: Linux“ ; „Version: Ubuntu“. Die Angaben mit „Weiter“ bestätigen.

2d)

d.jpg
Hier kann man die Größe des Hauptspeichers regulieren, es empfiehlt sich mindestens die empfohlene Hauptspeichergröße von 512 MB zu wählen. Mit „Weiter“ bestätigen.

2e)

e.jpg
In diesem Schritt beginnt das Erzeugen einer Bootfestplatte, dazu „Festplatte erzeugen“ auswählen und „Weiter“ klicken.

2f)

f.jpg
Erstellen einer virtuellen Festplatte mit „Weiter“ bestätigen.

2g)

g.jpg
Nun kann zwischen „Dynamisch wachsendes Medium“ und „Medium fester Größe“ entschieden werden. Nach der Auswahl auf „Weiter“ klicken.

2h)

h.jpg
In diesem Schritt wird der Ort und die Größe der virtuellen Festplatte ausgewählt. Die Größe der virtuellen Festplatte kann je nach späterer Benutzung frei gewählt werden. „Weiter“ klicken um zum nächsten Schritt zu gelangen.

2i)

i.jpg
Die Zusammenfassung der virtuellen Festplatte mit „Abschließen“ bestätigen.

2j)

j.jpg
Die virtuelle Maschine mit einem Klick auf „Abschließen“ erstellen.

2k)

k.jpg
Es wurde nun eine virtuelle Maschine erstellt und automatisch gestartet. „Weiter“ klicken um zum nächsten Schritt zu gelangen.

2l)

l.jpg
Bei diesem Schritt muss die Medienquelle ausgewählt werden, in der sich später die Installations-CD befinden wird - mit „Weiter“ bestätigen.

2m)

m.jpg
Die VirtualBox hat eine virtuelle Maschine erstellt und erfolgreich konfiguriert, der Vorgang wird mit „Abschließen“ beendet.

Jens 11.10.2010 12:41

1) Virtualisierungssoftware für Linux, Windows, Mac OS X, FreeBSD oder Solaris
2) Aufteilung der Festplatte
referate/linux/ubuntu/vbox.txt · Zuletzt geändert: 10.11.2014 16:46 (Externe Bearbeitung)
CC Attribution-Noncommercial-Share Alike 3.0 Unported
www.chimeric.de Valid CSS Driven by DokuWiki do yourself a favour and use a real browser - get firefox!! Recent changes RSS feed Valid XHTML 1.0