A 1. WAMP einrichten


Um mit PHP arbeiten zu können, musst du umdenken. Hier gibt es keine Datei, die du anklickst und dann läuft das Programm ab.

PHP „muss“ (für uns) auf einem Webserver eingerichtet sein.
D.h. entweder wir laden alle unsere Programme ins Internet hoch (z.B. zu Funpic), oder wir richten uns auf einem solchen Stick eine solchen Server ein.

Achtung: Wenn du hinter keiner Firewall bist, dann kann auf deinen Webserver aus dem Internet zugegriffen werden.

WAMP

Eine solche Umgebung wird unter Windows WAMP-Umgebung und unter Linux LAMP Umgebung genannt.

WAMP = (W)indows (A)pache (M)ySQL(P)hp
LAMP = (L)inux (A)pache (M)ySQL(P)hp


Es gibt schon vorgefertigte Pakete, die eine solche Umgebung bieten. Der wohl bekannteste Vertreter ist XAMPP (das zweite P steht für die Programmiersprache Perl). Das X zeigt an, dass XAMPP für ein beliebiges Betriebssystem und nicht nur für Windows zu haben ist. Bei uns in der Schule läuft XAMPP aus Sicherheitsgründen nicht. Wir nutzen MoWeS.

Unter Software findest du Anleitungen zur Installation beider Umgebungen.

PHP gesprächig machen

  • Erstelle eine Datei testen.php !!! sie ist fehlerhaft !!!
  • Speichere sie in einem Verzeichnis, auf das der Server zugreifen kann (www, htdocs)
  • Rufe sie über den Browser auf http://localhost/testen.php

Du siehst nichts!!

testen.php

<html>
   <body>
      <?php
 
        Hallo //diese Zeile ist nicht richtig!!!
 
      ?>
   </body>
</html>

Standardmäßig zeigt PHP nur schwere Fehler an.
Um PHP zu lernen ist diese Einstellung nicht sehr hilfreich.
Wir ändern diese Einstellung. Dazu musst du die Datei php.ini ändern.

Öffne die php.ini
Du findest sie an folgender Stelle:

MoWeS: im php Ordner der Installation
XAMPP Windows: xampp\apache\bin\php.ini
XAMPP Linux: /opt/lampp/etc/php.ini


Suche die Stelle mit folgender Zeile (ca. 375, ohne einen ; davor):

error_reporting  =  E_ALL & ~E_NOTICE

und ändere sie in:

error_reporting  =  E_ALL

bzw (sehr pinible Einstellung, nicht für uns):

error_reporting  =  E_ALL | E_STRICT



Nun musst du noch in Zeile ca. 485 register_globas=on in

register_globals = Off

ändern.

Nach einem Neustart von Apache rufst du die Testdatei erneut auf.
Nun solltest du eine Meldung von PHP sehen.


Dateien auflisten

Damit du nicht jedes Mal den Dateinamen im Browser eingeben musst, habe ich dir hier eine Startdatei bereitgestellt.
Sie listet alle .php und .html Dateien in einem Verzeichnis auf.
Die gelisteten Dateitypen kannst du im Quelltext der Datei einstellen.

index.php.zip

Lade die Datei herunter und speichere sie in deinem Übungsverzeichnis ab.



Startseite > Programmieren > PHP Übersicht > Grundlagen > Umgebung einrichten

programmieren/php/grundlagen/umgebung.txt · Zuletzt geändert: 10.11.2014 16:46 (Externe Bearbeitung)
CC Attribution-Noncommercial-Share Alike 3.0 Unported
www.chimeric.de Valid CSS Driven by DokuWiki do yourself a favour and use a real browser - get firefox!! Recent changes RSS feed Valid XHTML 1.0