B 2. Datenübergabe in der URL

Jede Webseite wird über eine URL aufgerufen:
z.B.: http://www.nachlesen.com

Nähere Informationen findest du unter http://de.wikipedia.org/wiki/Uniform_Resource_Locator#Query

Query String

An die URL kann der Query String angehängt werden.
Im Query String sind alle Informationen sichtbar enthalten.

http://www.irgendetwas.de/abc.php?info1=wert1


Der Query String wird mit einem Fragezeichen ? an die URL angehängt
und zwar in der Form Name=Wert.
Sollen mehrere Informationen übermittelt werden, trennst du die einzelnen Teile mit einem &.
Versuche Umlaute und Sonderzeichen zu vermeiden.

Beispiele:

http://www.irgendetwas.de/seite.php?info1=wert1
http://www.irgendetwas.de/seite.php?info1=wert1&info2=wert2
http://www.irgendetwas.de/seite.php?info1=wert1&info2=wert2&und_nun=das_wars



Aufgabe

  1. Erstelle eine Seite füge folgenden Query String an: info1=wert1&info2=wert2&und_nun=das_wars
  2. Lass dir die einzelnen Informationen auf der Seite anzeigen.


Lösung Aufg 01


Lösung Aufg 02



Sprudellied

Ändere das Sprudellied so ab, dass der user über den Query String die Anzahl der Flaschen im Kühlschrank ändern kann.

Lösung Sprudellied



Du kannst einem user nicht zumuten, dass er bei all deinen Programmen die URL manipuliert. Zudem ist diese Vorgehensweise sehr fehleranfällig.

Es gibt eine bessere Möglichkeit: Datenübergabe mit einem Formular



Startseite > Programmieren > PHP Übersicht > Datenübergabe > Datenübergabe in der URL

programmieren/php/datenuebergabe/url.txt · Zuletzt geändert: 10.11.2014 16:46 (Externe Bearbeitung)
CC Attribution-Noncommercial-Share Alike 3.0 Unported
www.chimeric.de Valid CSS Driven by DokuWiki do yourself a favour and use a real browser - get firefox!! Recent changes RSS feed Valid XHTML 1.0