Inhaltsverzeichnis

Instanzvariablen


Grundlagen

Instanzvariablen werden in einer Klasse, aber nicht in einer Methode deklariert.

class Pool{
  private int meineId=0;
  // u.s.w.
}


  • Jedes Objekt, jede Instanz einer Klasse verfügt über eine eigene Kopie einer Instanzvariablen.
  • Der Wert dieser Variablen ist für jede Instanz individuell. Ganz im Gegensatz zu Klassenvariablen.
  • Werden Instanzvariablen nicht initialisiert, erhalten sie den Wert “0“ bei Zahlen bzw. “null“ bei den anderen Datentypen.



Aufruf

Da jede Instanz über eine eigene Kopie verfügt, erfolgt der Aufruf über die Instanz.

class Firma{
  public static void main(String args[]){
      Pool eins =new Pool(5);
      System.out.println("Die ID des Pools lautet: "+eins.meineId);
 
      Pool zwei =new Pool(3);
      System.out.println("Die ID des Pools lautet: "+zwei.meineId);
  }
}



Wie muss die entsprechende Pool Klasse aussehen?
Um die Klasse so kurz wie möglich zu halten, kannst du auf getter-Methoden verzichten.

Lösung Pool Klasse





Startseite > Programmieren > Java2 > Instanzvariablen

programmieren/java2/variablen/instanzvariablen.txt · Zuletzt geändert: 10.11.2014 16:46 (Externe Bearbeitung)
CC Attribution-Noncommercial-Share Alike 3.0 Unported
www.chimeric.de Valid CSS Driven by DokuWiki do yourself a favour and use a real browser - get firefox!! Recent changes RSS feed Valid XHTML 1.0